Am 20. April 2010 wurde der erste Seniorenbeirat der Gemeinde Holzwickede gewählt. Wahlberechtigt waren alle Bürgerinnen und Bürger ab einem Alter von 50 Jahren.

Der Seniorenbeirat wird für die Dauer von 3 Jahren gewählt und versteht sich als „Sprachrohr" der älteren Generation.

Er hat die Aufgabe die Interessen und Belange der älteren Holzwickederinnen und Holzwickeder wahrzunehmen und diese im Rat der Gemeinde und seinen Gremien zu vertreten.

Des Weiteren kann er Ideen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der Seniorinnen und Senioren entwickeln und auch umsetzen.

Der Seniorenbeirat arbeitet ehrenamtlich und ist unabhängig von Parteien, Konfessionen und Verbänden.

Der Holzwickeder Seniorenbeirat ist bei der Kreisseniorenkonferenz mit einer Stimme vertreten.
Satzung
hsb_nrw001005.jpg

Holzwickede

Seniorenbeirat
Willkommen auf unserer Website